Fontaine à eau VIVREAU Top sur socle

Wasserspender werden ab sofort staatlich gefördert!

  • Neues Förderprogramm des Bundesumweltministeriums
  • Förderquote bis zu 100% bei Antragsstellung bis zum 30.06.
  • Jetzt stetige Trinkwasserversorgung für Ihre soziale Einrichtung kostengünstig sichern!

Machen Sie Ihre soziale Einrichtung zukunftssicher!

Wasserspender Familie

Jetzt Förderquote bis zu 100% nutzen!

Im Rahmen des Konjunktur- und Zukunftspakets will die Bundesregierung speziell soziale Einrichtungen fördern, um eine Anpassung an den Klimawandel zu ermöglichen.

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit nennt explizit leitungsgebundene Wasserspender als eine geeignete Maßnahme, mit der soziale Einrichtungen eine ständige Trinkwasserversorgung für vulnerable Gruppen und die Mitarbeiter zur Verfügung stellen können.

Da dies gerade im Hinblick zunehmender Hitzeperioden von hoher Bedeutung ist, wird die Anschaffung dieser Geräte gefördert.

Fördermittel

Förderhöhe:

Das Förderprogramm ist ausgelegt auf eine Gesamtsumme von insgesamt 150 Millionen Euro. Diese wird auf mehrere Antragsfenster bis 2023 aufgeteilt.

Die Förderquote für juristische Personen des öffentlichen Rechts mit nicht wirtschaftlicher Betätigung, wie insbesondere Kommunen, liegt zwischen 80-90%!

Für finanzschwache Kommunen und gemeinnützige Wohlfahrtsverbände sogar bis zu 100%, wenn der Antrag bis zum 30. Juni 2021 eingereicht wurde!

Wer kann die Förderung beantragen?

Antragsberechtigt sind alle sozialen Einrichtungen in kommunaler, kirchlicher oder freier Trägerschaft mit Schwerpunkt der sozialen Arbeit und der Wohlfahrtspflege mit überwiegender Aktivität in Deutschland und insbesondere:

Einbau-Wasserspender in Pflegeheim

  • Wohlfahrtsverbände, kirchliche Körperschaften und ihre Arbeitsgemeinschaften,
  • Krankenhäuser, Pflege- und Altenheime,
  • Ambulante oder stationäre Pflegedienste,
  • Tagespflegeeinrichtungen und deren Träger,
  • Stationäre Altenhilfe und Wohngruppen,
  • Behindertenwerkstätten,
  • Einrichtungen der Behindertenhilfe und Psychiatrie,
  • Müttergenesungswerke,
  • Kindergärten, Kindertagesstätten und Spielplätze
Klinikflur mit Ärzten.

  • Schulen, Bildungs- und Jugendeinrichtungen
  • Gemeinnützige Einrichtungen der Erwachsenenbildung,
  • Mehrgenerationenhäuser mit offenem Tagestreffpunkt,
  • Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen,
  • Kieztreffs und Begegnungsstätten,
  • Flüchtlingseinrichtungen,
  • Obdachloseneinrichtungen und Tafeln,
  • Breitensportvereine und öffentliche Sportstätten,
  • Bibliotheken,
  • Träger des Brand- und Katastrophenschutzes und Rettungswesens
Schüler vor schwarzem Brett.

  • Selbsthilfegruppen und Sozialberatungsstellen,
  • Jugendherbergen und Familienferienstätten,
  • Träger der beruflichen Eingliederung und beruflichen Weiterbildung,
  • Bildungsträger der Sozialen Arbeit (z. B. Tagungshäuser, Fortbildungseinrichtungen,
  • Bildungswerke und Akademien),
  • Frauenhäuser,
  • Einrichtungen der Jugendhilfe und SOS-Kinderdörfer,
  • Einrichtungen zur Betreuung und Behandlung suchtkranker Menschen
Wasserspender Familie

Nachhaltige Wasserspender perfekt für jede Institution

Mit der staatlichen Förderung wird die Umstellung auf eine nachhaltige Wasserversorgung jetzt noch einfacher. BRITA Wasserspender werden direkt an die Wasserleitung angeschlossen und bieten Ihrer Einrichtung viele Vorteile:

  • 4 Wassersorten, immer frisch, immer da
  • Kein Nachbestellen, Lagern, Kühlen von Wasserflaschen
  • Regional, kostengünstig und hygienisch einwandfrei
  • Umweltfreundlich durch den Wegfall von Plastikflaschen und Flaschentransporten
  • Erfolgreich auch heißen Sommern trotzen

> Mehr erfahren über BRITA Wasserspender

Förderantrag stellen

Förderantrag einfach über das Easy-Online-Portal stellen

Die ZUG GmbH wurde vom BMU beauftragt als Projektträgerin die Anträge zu prüfen und die Förderquote festzulegen.

Die Fördermittel werden in mehreren zeitlich befristeten Antragsfenstern vergeben. Alle Informationen darüber finden Sie hier.

Gern beraten wir Sie zu den BRITA VIVREAU Wasserspendern und unterstützen Sie bei der Antragsstellung.

* erforderlich
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Noch verbleibende Zeichen:
Bitte beachten Sie, dass Sie die Symbole < > @ % * # | _ [ ] ~ { } ( ) und die Kombinationen „www.“ und „://“ nicht verwenden können.
Hinweise zum Datenschutz finde ich hier.

Bitte geben Sie die Zeichen aus dem folgenden Bild ein und klicken Sie auf „Absenden“.

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe

Weiterlesen:

Einbau-Wasserspender BRITA VIVREAU Extra I-Shape

Alles zu den BRITA Wasserspendern

Alles zu den BRITA Wasserspendern

Erfahren Sie mehr über die Einsatzbereiche, Wassersorten, Finanzierungsmöglichkeiten uvm.

Details