BRITA PURITY C Steam Filter.
Bewährte Filtrationstechnologie – jetzt auch für kleine und mittelgroße Kombidämpfer und Backöfen.

Für einwandfrei laufende Maschinen und delikate Speisen und Backwaren

Zuverlässige Wasseraufbereitung ist der Schlüssel zu einem effektiven und störungsfreien Betrieb von Kombidämpfern und Backöfen. Diese Maschinen spielen eine Hauptrolle in professionellen Küchen und Backstuben; ein Ausfall im laufenden Betrieb zieht eine ganze Reihe von negativen Folgen nach sich. Profis investieren viel Zeit für die Auswahl sowie Geld für die Anschaffung ihrer technischen Ausstattung, denken jedoch nicht automatisch auch an Wasserfiltration. Dies von vornherein mit in die Planung zu integrieren, bedeutet Schutz der Maschinen und eine dauerhaft betriebsbereite Küche und Backstube.
Der Außer-Haus Markt ist hart umkämpft. Wer sein Geschäft richtig versteht, kann von Beginn an bestes Risikomanagement betreiben und ist einen Schritt weiter in Richtung Erfolg.

Für den Kunden und den Erfolg des Geschäfts

Wer auswärts isst, erwartet Qualität und Service – sei es auf die Schnelle im Stehen und Gehen, oder ganz in Ruhe und entspannt am Tisch sitzend. Ob in der Küche oder in der Backstube, Wasser gehört bei der Zubereitung von deftigen und süßen Speisen immer dazu. Damit diese köstlich, zart, knackig, knusprig, goldbraun, oder, mit anderen Worten, alle Speisen auf ihre Art einfach perfekt werden, müssen die Maschinen einwandfrei laufen. Schon kleinere Kalkablagerungen setzen feine Dampfdüsen zu, stören voreingestellte Programme und können für Einbußen bei der Qualität sorgen.
Der Wareneinsatz sollte so kosteneffektiv wie möglich genutzt werden. Das heißt auch, dass die Verarbeitung einwandfrei funktionieren muss. So werden unnötige Lebensmittelabfälle und dadurch entstehende Mehrkosten sowie zusätzlicher Energieaufwand vermieden. Weitsichtige Planung ist damit im weitesten Sinn auch ein Baustein für besseres Umweltmanagement.

Und mittags kommen sie alle…

Ein kostbares Gut für jeden Geschäftsinhaber: die Kundenzufriedenheit. Wer Vorsorge trifft, läuft nicht Gefahr, dass plötzlich die hochwertigen Maschinen Störungen zeigen oder ganz ausfallen. Und wer kennt nicht den oft zitierten Murphy – das passiert natürlich gern in Stoßzeiten. Zumindest fällt es dann besonders auf und ins Gewicht. Verzögerungen oder sogar Stillstandzeiten stören den Ablauf und strapazieren die Nerven der Kunden sowie die des Betreibers.

Was also macht den Unterschied?

Individuell auf die Anwendung abgestimmtes, aufbereitetes Wasser schützt die Geräte zuverlässig vor Kalkablagerungen. Zu diesem Zweck hat BRITA den PURITY Steam im Produktportfolio, der bereits seit einigen Jahren in vielen großen Küchen und Backstuben erfolgreich zum Einsatz kommt.
Jetzt gibt es diesen Filter auch für kleine und mittelgroße Kombidämpfer und Backöfen in der Kartuschenvariante PURITY C – mit einem Durchfluss von bis zu 300 l/h und günstigen Anschaffungskosten.