Gebührenfreie Beratung

Patentiert und regelmäßig klinisch getestet sorgt die BRITA Hygiene Solution stets für einen sorgenfreien Wassergenuss, auch in hygienisch sensiblen Bereichen.


Broschüre ansehen Broschüre downloaden

Jahrzehntelange Erfahrung beim Einsatz leitungsgebundener Trinkwasserspender in Krankenhäusern machen BRITA zum idealen Partner und Marktführer im Bereich der Versorgung von Patienten und Mitarbeitern in hygienisch sensiblen Bereichen.

In Krankenhäusern gibt es strenge Auflagen für Trinkwasserspender – Hygiene ist der wichtigste Aspekt um beste Trinkwasserqualität zu garantieren. Die BRITA Hygiene Solution bietet hier absolute Sicherheit: Der Auslaufhahn wird automatisch intervallweise aufgeheizt und thermisch desinfiziert. Einer Keimbildung wird so sicher vorgebeugt. Dies belegen zahlreiche Langzeitstudien namhafter Hygiene-Institute wie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn.

Gerade in hygienisch sensiblen Bereichen setzen viele Unternehmen auf Trinkwasserspender: Hygiene ist auch eine Frage der Abfüllung. BRITA bietet spezielle Ein- und Mehrweg Flaschenlösungen für Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und Arztpraxen.

ionox ionox

Leitungsbedingt vorkommende Sedimente, Schwebstoffe und Chemikalien werden vom Eingangsfilter zuverlässig herausgefiltert und die Trinkwasserqualität wird verbessert. Die natürlichen Mineralien bleiben dabei im Wasser.

Der Sterilfilter bildet eine hochwirksame Barriere gegen Keime unmittelbar vor dem Auslauf der Anlage.

Die einzigartige thermische Keimsperre bildet einen sicheren Schutz vor Rückverkeimung durch äußere Einflüsse. Dabei wird der Auslaufhahn automatisch intervallweise aufgeheizt und somit thermisch desinfiziert um jederzeit beste Trinkwasserqualität zu gewährleisten. 

 
Zum Produktkatalog